Absperrventile Typ 112 / DN15 – DN300

Absperrventil mit Faltenbalg, als Geradsitzventil mit Hubanzeige, steigendem Handrad und Flachkegel in Auf-/Zu-Funktion oder mit Regelkegel, mit Flanschanschluss nach DIN/EN 1092-1 oder Anschweissende, Einbaulänge nach DIN EN 558, Reihe 1, Einsatzbereich Stahlguss bis max. 300°C, Edelstahl max. 400°C.

Absperrventile Typ 112 / DN15 – DN300
  • Typ: Absperr- und Regelventil Typ 112
  • Bauform: Geradsitzventil, Durchgangsform
  • Nennweiten: DN15 – DN300 / ½″ – 12″
  • Nenndruck: DIN PN16/40
  • Gehäusematerial: Stahlguss 1.0619, Edelstahlguss 1.4408, 1.4435
  • Dichtfläche: metallisch 1.4401/1.4404
  • Faltenbalg: Edelstahl 1.4571
  • Anschlüsse: Flansche DIN EN 1092 Form B1, Schweissenden
  • Einbaulänge: nach DIN EN 558, Reihe 1,

Angabe folgt